Sneak Preview auf das neue Y. …

… auf der Webseite der Bundeswehr, inklusive einer „Gebrauchsanleitung“ und Vorwort des Ministers.

Titelseite des neugestalteten Bundeswehrmagazins Y. 

Der erste Eindruck: sehr klar und sauber und etwas „militärischer“. Ich bin gespannt, wie das Heft insgesamt wirkt und hoffe, dass es nicht zu klinisch wird (Mehr zu sehen gibt es bei Kollege Wiegold).

Und warum sind eigentlich die Hinweise auf die Neugestaltung noch nicht auf der Webseite des Magazins angekommen?

4 Gedanken zu “Sneak Preview auf das neue Y. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.